Dieser Bereich hat zur Zeit keinen Inhalt. Füge diesem Bereich über die Seitenleiste Inhalte hinzu.

Image caption appears here

Add your deal, information or promotional text

Wie nehme ich die nötigen Abdrücke von meinem Kiefer?

Bevor Sie starten, sollten Sie noch folgende Dinge für einen reibungslosen Ablauf vorbereiten:

Die mitgelieferten Abdrucklöffel sollten sich problemlos in Ihrem Mund platzieren lassen. Je nach vorheriger Absprache kann es sein, dass wir Ihnen zwei verschieden große Abdrucklöffelpaare zugesendet haben. Die Ränder der Löffel sollten im Idealfall die Zähne nicht berühren.

Optimalerweise brauchen wir vier Abdrücke von Ihnen (2x Oberkiefer, 2x Unterkiefer). Sie haben Material für insgesamt sechs Versuche. Bei verschieden großen Abdrucklöffelpaaren: Sollte eines der beiden nicht passen, sollten die Abdrücke aus dem anderen Paar umso besser sein.

• Stellen Sie alle Materialien aus dem SmartAlign Abdruckset vor sich auf einen Tisch.

• Nehmen Sie sich Ihr Smartphone als Stoppuhr zur Hand.

• Reinigen Sie Ihre Hände.

• Putzen Sie Ihre Zähne gründlich.

• Nur so können Sie den perfekten Abdruck erhalten, der essentiell für Ihre Behandlung ist.

• Nehmen Sie sich Zeit und lesen Sie sich die folgenden Schritte vorab in Ruhe durch.

Schritt 1 (bis Minute 00:30)

Die mitgelieferten Handschuhe können optional verwendet werden. Entnehmen Sie jeweils eine blaue und eine weiße Abdruckmasse aus den beiliegenden Dosen. Los geht’s – starten Sie die Stoppuhr! Vermengen Sie die beiden Abdruckmassen und kneten Sie sie kräftig und gleichmäßig durch, bis sich eine einheitliche blaue Farbe ohne Streifen ergibt. Für diesen Schritt haben Sie 30 Sekunden Zeit.

Schritt 2 (bis Minute 00:45)

Jetzt rollen Sie die homogene Abdruckmasse innerhalb der nächsten 15 Sekunden zwischen Ihren Handflächen bis sie ca. 8-12 cm lang ist. Sie sollte keine weißen Streifen mehr aufweisen.

Schritt 3 (bis Minute 01:30)

Nun legen Sie die Rolle so in den vorbereiteten Abdrucklöffel, dass die Masse den Löffel ausfüllt. Versuchen Sie dabei etwas Abstand zu den Rändern zu lassen.

Schritt 4 (bis Minute 04:00)

Platzieren Sie den Abdrucklöffel in Ihrem Mund. Achtung: Der Löffelgriff sollte mittig zu Ihrer Nase ausgerichtet sein. Drücken Sie den Abdrucklöffel nun vorsichtig mit Ihren beiden Daumen gleichmäßig an, sodass Ihre Front- und Backenzähne in einer einheitlichen Tiefe abgeformt werden. Der Abdruck sollte ca. 3 min in Ihrem Mund verweilen.

Schritt 5

Fast geschafft! Jetzt heißt es Ruhe bewahren. Nun müssen Sie den Abdruck nur noch vorsichtig entfernen. Achtung: Versuchen Sie ihn langsam und mit kippenden Bewegungen zu lösen. Manchmal dauert das etwas länger – lassen Sie sich ruhig Zeit.

Schritt 6

Ist der Abdruck Ihrer Meinung nach gut geworden? Schauen Sie noch einmal, ob er irgendwelche Mängel hat. Wenn Sie ihn nicht verwenden möchten, machen Sie mit Schritt 7 weiter.

Alles gut gelaufen? Dann gehen Sie zu Schritt 8 über.

Schritt 7

Werden Sie sich über mögliche Fehlerquellen bewusst und lösen Sie den „schlechten“ Abdruck aus dem Abdrucklöffel und versuchen Sie es erneut. Verwenden Sie dazu zwei neue Töpfe mit blauer und weißer Abdruckmasse. Nehmen Sie sich ruhig Zeit, um die Anleitung erneut durchzulesen.

Schritt 8

Nun noch eine Kleinigkeit: Damit wir Ihre Modelle von Ober- und Unterkiefer perfekt aufeinander abstimmen können, brauchen wir einen Wachsbiss von Ihnen. Dazu halten Sie einfach

das mitgelieferte Wachs einige Sekunden unter warmes Wasser, bis es etwas weicher geworden ist.

Legen Sie es danach auf Ihren Unterkieferzahnbogen und beißen Sie 10 Sekunden so kräftig wie möglich zu. Innerhalb dieser Zeit sollten Sie Ihre Zähne nicht bewegen. Danach kann der Wachsbiss wieder herausgenommen werden.

Schritt 9

Wichtig: Legen Sie Ihre Abdrücke und den Wachsbiss in die Versandtüte und schicken Sie diese in der ursprünglichen Versandbox innerhalb der kommenden zwei bis drei Tage los. Wir haben Ihnen für den Rückversand bereits ein Versandlabel beigelegt.

Search